Open Menu
  • OrtZürich
  • KategorieUmnutzung Gewerbebau in Wohnen, inkl. Aufstockung; Beauftragung nach Machbarkeitsstudie in Konkurrenz
  • Bauherrprivate Immobilienverwaltung
  • ArchitekturFiederling Habersang Architekten
  • Zeitraum ProjektStudie, Vorprojekt, Baueingabe 2013 - 2014
  • Zeitraum Realisierung2015 - 2017

Die bestehenden Gewerbegeschosse eines Zeilenbaus der 50er Jahre werden zu Wohnungen umgestaltet. Eine durchgehende Aufstockung fasst als Attikageschoss den ehemaligen Gewerbeteil mit einem bestehenden Wohnteil zusammen. Insgesamt entstehen 23 neue 2- und 3-ZimmerWohnungen.

Das Treppenhaus bleibt erhalten und wird durch einen Lift ergänzt. Die fünf erdgeschossigen Atelierwohnungen werden einzeln von aussen erschlossen und sind über zwei Ebenen organisiert. Im ersten und zweiten Obergeschoss werden die sechs Wohnungen pro Geschoss durch einen gebäudeparallelen Korridor erschlossen. Die beiden jeweils an den Enden liegenden Wohnungen spannen von der Strassen- zur Gartenfassade, dazwischen befinden sich je drei rein gartenseitig orientierte Wohnungen. Im als Holzbau erstellten Attikageschoss befinden sich sechs Wohnungen, deren Terrassen durch die Volumetrie voneinander separiert sind.

Copyright 2018, all rights reserved