Open Menu
  • OrtNiederlenz, AG
  • KategorieAltersgerechtes Wohnen, Wettbewerb, 1.Rang
  • BauherrOrtsbürgergemeinde Niederlenz
  • ArchitekturFiederling Habersang Architekten mit Duplex Architekten, Zürich
  • LandschaftsarchitekturTobler Landschaftsarchitekten, Haldenstein
  • Zeitraum Wettbewerb2013
  • Zeitraum Projektierung2013/14 Vorprojekt und Gestaltungsplan

Die Setzung der vier Baukörper orientiert sich an der Dichte und den Raumfiguren des Dorfkerns; gleichzeitig wird die ausgeprägte Hanglage terrassiert und so kulturlandschaftlich überformt stärker erlebbar gemacht.
Aus dem mächtigen Satteldach, das an der Hauptstrasse Präsenz markiert, entwickelt sich eine Dachlandschaft, welche die Häuser zu einem Ensemble verbindet und sanft in Topographie und Umgebungsbebauung einbettet. Mauern und Terrassierungen begleiten die Wege und formen gleichzeitig die Sockel der Gebäude. So wird die Lage am Hang auch bei der Wegführung zum prägenden Motiv; dabei sind sämtliche Häuser über Zugänge von der Hauptstrasse und einem Fussweg am Hang barrierefrei erschlossen.
Die Wohnungen sind über Eck orientiert und bieten vielfältige Aussenbezüge und eine nach Südwesten ausgerichtete, grosszügige Loggia. Die robuste und flexible Raumdisposition erlaubt die unterschiedlichsten Wohnszenarien.
Im Spannungsfeld von Ort und Landschaft sucht das Projekt eine Balance zwischen Einordnung und eigenständiger Identität.

Copyright 2018, all rights reserved