Open Menu
  • OrtSchutz (D)
  • KategorieWohnhaus, Direktauftrag
  • BauherrPrivat
  • ArchitekturFiederling Habersang Architekten
  • Zeitraum Projekt2014 - 2015
  • Zeitraum Realisierung2015

Das Ferienhaus ist ein Versteck, ein R├╝ckzugsort, der sich introvertiert von der Welt abwendet und zugleich f├╝r seine Bewohner die spektakul├Ąre Aussicht ins Tal inszeniert.

Als kleines Holzhaus lagert es, ├Ąhnlich wie alpine Bauten, auf einem massiven Sockel, der von der Bergwiese umsp├╝lt wird. Die polygonale Grundfl├Ąche des Hauses wird von einem Satteldach ├╝berspannt, das an den Hang- und Zugangsseiten weit heruntergezogen ist. Von dieser Seite erscheint das Haus klein, es ┬źduckt┬╗ sich tief herunter, auf der nicht einsehbaren Talseite steigt das Dach hingegen an und ├Âffnet sich in einem grossz├╝gigen Giebel.┬áDie stumpfwinklige Innenecke des Hauses schafft einen von Einblicken abgeschirmte Bereich f├╝r die auskragende Terrasse, die einen dramatischen Ausblick in die Weite des Landschaftsraumes bietet. Der Grundriss ist als fliessend zonierter Einraum f├╝r zwei Bewohner konzipiert, die differenzierte Schnittfigur unterscheidet die einzelnen Bereiche. Das ┬źKaminzimmer┬╗ in der Innenecke des Hauses ist der intimste Teil der Raumsequenz. Mit seiner reduzierten Deckenh├Âhe und der zweiseitig geschlossenen R├╝ckwand bietet es einen gesch├╝tzten Winkel, von dem sowohl das Kaminfeuer als auch der Ausblick ins Tal betrachtet werden kann.