Open Menu
  • OrtZ├╝rich (CH)
  • KategorieWohnungsbau und Gewerbe, offener Wettbewerb, 10.Rang
  • BauherrAmt f├╝r Hochbauten, Z├╝rich
  • ArchitekturFiederling Habersang Architekten mit BHSF Architekten, Ressegatti Thalmann Architekten, Matthias Heberle Architekt, Z├╝rich
  • LandschaftsarchitekturLorenz Eugster Landschaftsarchitekten, Z├╝rich
  • Zeitraum Wettbewerb2014

Das Leutschenbachquartier ist stark im Wandel begriffen. Noch ist kaum absehbar, welche Art Stadt einmal das Resultat sein wird.

Das Projekt f├╝r das Areal Leutschenbach-Mitte sucht daher eine gedankliche Offenheit, die Raum f├╝r unterschiedlichste Entwicklungsszenarien l├Ąsst.

Eine kleinteilige Parzellierung und adaptierbare Erdgeschosse erleichtern die schrittweise Anpassung an neue Umst├Ąnde, lassen vielgestalte R├Ąume entstehen und schaffen so Massst├Ąblichkeit und Identit├Ąt f├╝r die Bewohner; der zu Grunde liegende, jeweils unterschiedlich interpretierte Geb├Ąudetypus sorgt dabei f├╝r eine robuste Balance von Diversit├Ąt und Einheitlichkeit.

Stadtwerdung ist ein komplexer Prozess, der durch Reibung, Diskussion, Kooperation und Konkurrenz bereichert wird. Aus dieser Erkenntnis heraus und angesichts der Gr├Âsse des Areals entsteht das Projekt in der Zusammenarbeit von vier Architekturb├╝ros, die die Bausteine des gemeinsam entwickelten Ensembles zu individuell ausgepr├Ągten Geb├Ąuden ausarbeiten.