Open Menu
  • OrtWetzikon, Kanton Z├╝rich
  • KategorieWohnungsbau mit 16 Wohnungen, Studienauftrag auf Einladung
  • BauherrHIAG Immobilien, Z├╝rich
  • ArchitekturFiederling Habersang Architekten
  • MitarbeitEva Zesiger, Sara Nigg
  • Zeitraum Studie2016

Die Z-Figur des Bauk├Ârpers erm├Âglicht eine kompakte Grundrissorganisation als Viersp├Ąnner und schafft gleichzeitig eine Anbindung an die kleinteilige Umgebungsbebauung.

Alle Wohnungen profitieren von einer mehrseitigen Ausrichtung und einer Orientierung ihrer┬á Hauptwohnseite nach S├╝dwest oder S├╝dost. Diese Anordnung und der ├ťbergriff der Wohnungen ├╝ber die Innenecken gew├Ąhrleisten eine maximale Privatheit jeder einzelnen Wohnung.

Jede Wohnung gruppiert sich als zellularer Grundriss um eine zentrale Halle. Durch Ihre Anbindung zur Loggia, sowie durch ihre grossz├╝gig dimensionierte Beziehung zum eigentlichen Wohnraum wird die Halle Teil des Wohnbereichs. Die Anordnung der T├╝ren schafft weitr├Ąumige Blickbeziehungen in Sinne einer Enfilade von Raum zu Raum, erm├Âglicht aber auch das Separieren der einzelnen Zimmer.

Alle Wohnungen ab 3.5 Zimmer haben zudem je einen Individualraum, der direkt vom Entr├ęe erschlossen wird, ohne den Gemeinschaftsbereich der Wohnung zu kreuzen.

Situation
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss Regelgeschoss
Ansicht Ost
Fassadenausschnitt
Ausrichtung Wohnbereiche S├╝dost/S├╝dwest
Grundriss 4,5-Zi-Whg
Grundriss 3,5-Zi-Whg
Schema Deckendicken/Installationen
Blick von der Loggia